Spanische Finesse ergänzt Towers Kader

August 4, 2017

Die Kufstein Towers können mit zwei weiteren Neuverpflichtungen aufzeigen.

Auf der Suche nach Flügelspielern stoß man auf die beiden im Bezirk Kufstein arbeitenden

Spanier Jesus Paez (27) und Mario Quintana (24).

 

Seit frühster Jugend frönen die beiden Südländer dem braunen Leder.

Jesus erhielt seine basketballerische Ausbildung beim Club Baloncesto Chiclana. 

Dort spielte er auch in der Herrenmannschaft in der Liga Provincial.

 

Mario fing in einem Schulteam an und verbrachte die Spielzeiten auf Herrenniveau beim 

Basketballclub El Salvador. Dieses war in der Primera Nacional vertreten.

 

Jesus ist ein körperlich starker Power Forward der sich unter dem Korb am wohlsten fühlt.

Er kann auch ohne Ball in der Hand glänzen und hilft der Mannschaft mit großem Spielverständniss.

Vor allem auch sein konstanter Mitteldistanzwurf wird dem Spiel der Towers helfen.

 

Mario ist ein aggressiver Guard der gerne den Korb attakiert. Mit vollstem Einsatz bahnt er sich seinen Weg. In der Defensive ist er aber nicht minder engagiert und spielt auch dort mit großem
Willen und Herz. 

 

Die beiden leben nun schon eine Zeit lang in Kufstein und wollen unbedingt mithelfen einen

starken Basketballverein in der Region zu etablieren. Wir sind uns sicher das dies funktioniert,

 

 

und heißen die beiden Herzlich Willkommen!

 

Erste Gelegenheit unsere "Toreros" live zu sehen gibts beim arte Hotel 3-Nationen Cup am 30.09.

in der Kufstein Arena. Mehr Infos dazu bald.

 

Wer Mario und Jesus noch genauer Kennenlernen will darf sich auch in bälde über ein kleines Interview freuen, welches auf www.regionalsport.at zu lesen sein wird.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

AKTUELLE EINTRÄGE
Please reload

FOLLOW US
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

(c) KUFSTEIN TOWERS

riederbau.jpg
stihl_logo_weiß_blau.jpeg
tiroler_immobilien_logo_weiß_blau.jpeg
pirlo.jpg
generali_logo_weiß_blau.jpeg
alvi_logo_weiß_blau.jpeg