Transferkracher - Julian Hartl kommt vom 2.Ligisten Villach Raiders!

August 2, 2018

Gut zwei Wochen vor Trainingsbeginn gelingt den Kufstein Towers ein Kracher! 

Mit Julian Hartl kommt ein 22 Jahre alter Combo Guard mit massig Bundesliga Erfahrung

in die Festungsstadt.

 

Von der Drau an den Inn heißt es für Hartl der gebürtig aus Zell am See stammt.

Bei den Villach Raiders verbrachte Hartl die letzten 3 Jahre und konnte in jeder Saison 

sukzessive seine Spielzeit und Statistiken verbessern. 

Somit brachte er es letzte Saison auf 6,9 Punkte und 3 Rebounds bei einer Dreipunkter Trefferquote von 46%. In der Saison 2016/2017 wurde Hartl mit den Villach Raiders sogar Meister in der 2.Basketball Bundesliga.

 

Vor seiner Zeit in Villach spielte Hartl an der Internationalen Basketball Academy München

und nahm dort an der deutschen Nachwuchs Basketball Bundesliga teil.

Julian freut sich über den Wechsel:"Nachdem klar wurde das ich mich von Villach trenne, suchte ich nach einer neuen Herausforderung. Dabei sah ich bei den Towers mit ihrer professionellen Struktur und dem jungen und hungrigem Team eine tolle Chance mich weiterzuentwickeln. Mein Ziel ist es

von Anfang an Verantwortung zu übernehmen und      gemeinsam mit dem Klub sämtliche Ziele zu erreichen!"

Hartl im Dress der Raiders

 

"Mit Julian kommt ein toller junger Österreicher zu uns, der sich zu den Visionen und Zielen der

Towers bekennt. Er wird für zusätzliche Gefahr von der Distanz sorgen und unser Spiel variantenreicher und vielfältiger machen", kommentiert der Sportliche Leiter Fabio Thaler.

 

#LETSGOTOWERS #CAMETOSTAY

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

AKTUELLE EINTRÄGE
Please reload

FOLLOW US
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

(c) KUFSTEIN TOWERS

riederbau.jpg
stihl_logo_weiß_blau.jpeg
tiroler_immobilien_logo_weiß_blau.jpeg
pirlo.jpg
generali_logo_weiß_blau.jpeg
alvi_logo_weiß_blau.jpeg