Schwieriges Auswärtsspiel in Innsbruck steht an

Es ist bereits das dritte Spiel in 6 Tagen wenn die Pirlo Kufstein Towers heute in Innsbruck antreten.

Gegner sind die Ti Titans Innsbruck, Westliga Meister aus dem Jahre 2016 und immer noch enorm gefährlich.

Die Landeshauptstädter stehen nach drei Spielen mit einem Sieg und zwei Niederlagen auf den punktegleichen vierten Platz in der Westliga Tabelle. Konnten sie sich gegen Zell am See zuhause standesgemäß durchsetzen gab es gegen Schwaz eine knappe 58:63 Auswärtsniederlage.

Das bisher letzte Spiel gegen die Swarco Raiders Innsbruck wurde klar mit 39:74 verloren.

Thaler und Co sind gegen die TI Titans Innsbruck gefordert

Gefährliche Spieler auf Seiten der Titans sind vor allem die Bundesligaerfahrenen Bogeljic, Walde & Leuprecht. Ergänzt werden sie von jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs die letztes Jahr die u19 Tiroler Meisterschaft gewinnen konnten.

Auf Seiten der Towers will man die 6 Spiele fassende Siegesserie keineswegs reissen lassen und man fährt topmotiviert nach Innsbruck. Bis auf den leider Langzeitverletzten Nagele ist der komplette Kader verfügbar.

Los geht es um 19:45 in der Leitgebhalle Innsbruck - Pirlo Towers Anhänger sind natürlich willkommen. :-)

#LETSGOTOWERS #CAMETOSTAY

AKTUELLE EINTRÄGE
FOLLOW US
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

(c) KUFSTEIN TOWERS

riederbau.jpg
stihl_logo_weiß_blau.jpeg
pirlo.jpg
tiroler_immobilien_logo_weiß_blau.jpeg
mut logo footer.jpg
generali_logo_weiß_blau.jpeg
artdirection logo footer.jpg
alvi_logo_weiß_blau.jpeg