Auswärtssieg beim Meister - Pirlo Towers schlagen Swarco Raiders!

February 4, 2019

Es war angerichtet für das lang ersehnte Spitzenspiel.

Eine aus allen Nähten platzende Leitgebhalle Innsbruck, tolles Rahmenprogramm und die zwei

dominierenden Teams der diesjährigen Westliga Saison.

 

Pünktlich zu diesem Schlagerspiel haben sich die Swarco Raiders auch nochmals verstärkt und traten erstmals mit John Gardiner (206 cm, Power Forward) an. 

 

 

Die Pirlo Towers ließen sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen und boten von Beginn weg eine tolle Teamleistung. In der Offensive verwandelten die Guards gleich ihre ersten Würfe, hinten wurde entschlossen verteidigt und somit konnte man sich leicht absetzen. Trotzdem blieb es permanent ein spannendes Spiel und die Raiders konnten sich auf die Qualität ihrer Topspieler Markovic & Vujakovic verlassen.

 

Das erste Viertel endete mit einer knappen 18:21 Führung für die Pirlo Kufstein Towers.

 

             Tolle Atmosphäre beim Spitzenspiel!

 

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild. Die Raiders wurden in einer allgemein defensiv orientierten Partie zu vielen schwierigen Abschlüssen gezwungen. Die Towers konnten sich neben dem gut aufgelegten Guard Duo Gintschel/Hartl auch auf die Bank verlassen.


So traf Raphael Miksch nach seiner Einwechslung prompt einen Dreipunkter und auch Jesus Paez war ein ständiger Gefahrenherd unter dem gegnerischen Korb.

 

Der X-Faktor war in dieser Phase aber einmal mehr Vincent Bacheville. Der flinke Franzose zog im zweiten Viertel mit seiner tollen Defensivarbeit dem Point Guard der Raiders den Nerv und konnte auch in der Offensive zwei Würfe in Folge verwandeln. Dies drehte in einer wichtigen Phase wieder das Momentum auf Towers Seite. 

 

Somit ergab sich ein Halbzeitstand von 28:34 für die Pirlo Kufstein Towers.

 

Das dritte Viertel startete erneut gut für die Festungsstädter und man konnte sich durch Körbe von Florian Gintschel weiter absetzen. Leider wurde die Partie von da weg aber immer hektischer und beide Teams suchten ihr Glück in Einzelaktionen. Daraus ergab sich ein sehr ausgeglichenes Viertel welches Raiders Guard Markovic beinahe zu Gunsten der Innsbrucker drehte. 

 

Doch die Towers fanden in diesem Spiel immer wieder Antworten und konnten durch viele gezogene Fouls an der Freiwurflinie ihre Führung verwalten.

 

Stand nach dem dritten Viertel - 49:57 für die Pirlo Kufstein Towers.

 

Das Schlussviertel war nichts für schwache Nerven. Innerhalb von 3 Minuten kamen die Raiders auf einen Punkt heran. Doch erneut fand in dieser heiklen Phase ein Dreipunkter von Gintschel sein Ziel.

 

Die Towers konnten sich in diesem Spiel auf ihre Verteidigung verlassen und das Big Man Duo Kiknadze/Thaler sammelte gemeinsam 21 Rebounds ein.

 

Dies hatte zur Folge, dass den Raiders die Zeit knapp wurde und sie mit Fouls die Uhr stoppen mussten. Erneut blieben die Kufsteiner, vor allem Peter Hribar,  an der Linie sicher und konnten sich bis zur Schlusssirene einen 67:74 Erfolg sichern!

 

Eine tolle Teamleistung in der jeder Einzelne zum Erfolg beitragen konnte!

 

                                       Zufriedene Gesichter nach dem Erfolg

 

Sonntag kommt es zum Rückspiel - 17:00 Kufstein Arena!

 

Somit krallten sich die Towers für zumindest eine Woche die Tabellenführung in der Baketball Regionalliga West. Kommenden Sonntag kommt es in der Kufstein Arena bereits zum Rematch.

 

Dabei hoffen wir auf eine ebenso volle Halle und grandiose Stimmung.

Neben dem besten Basketball den Tirol zu bieten hat gibt es eine Show der bekannten Tanzgruppe "Remix", Dj C-Rock heizt den Zusehern an den Turntables an & die "Sportfreunde Kufstein" organisieren eine Tombola. Dies alles bei freiem Eintritt - be there!!

 

Scorer der Towers: Gintschel 22, Hartl 21, Hribar 9, Thaler 7, Miksch 4, Bacheville 4, Bertsch 3, Kiknadze 3, Paez, Rexhepi, Höck;

 

#LETSGOTOWERS #CAMETOSTAY

 

Fotocredit: Swarco Raiders Tirol / Amir Kaufmann

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

AKTUELLE EINTRÄGE
Please reload

FOLLOW US
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

(c) KUFSTEIN TOWERS

riederbau.jpg
stihl_logo_weiß_blau.jpeg
tiroler_immobilien_logo_weiß_blau.jpeg
pirlo.jpg
generali_logo_weiß_blau.jpeg
alvi_logo_weiß_blau.jpeg