It's Playoff Time - Pirlo Towers wollen den Finaleinzug!

Die beste Zeit des Jahres startet!

Nach einem tollen Grunddurchgang finden sich die Towers auf Platz 1 der Tabelle wieder und genießen somit über die gesamten Playoffs Heimvorteil.

Demenstprechend geht es am Samstag gleich in der Kufstein Arena gegen die USI Bulls Innsbruck. Die Gegner aus der Landeshauptstadt konnten sich nach einem verpatzten Saisonstart rehabilitieren und noch eine ausgeglichene Bilanz von 6 Siegen und 6 Niederlagen verbuchen.

Um und auf der Bulls ist der lettische Guard Marcis Benefels (Nummer 6). Mit seinem ausgezeichneten Wurf und seiner starken Übersicht regelt er die Geschicke im Spiel der Studenten. Zusätzlich verfügen die Bulls über einige Routiniers wie Kandolf & Ustaszewski.

Im Halbfinale müssen die Pirlo Towers auf Dirigent Lukas Bertsch verzichten

Ausgerechnet auf den langjährigen USI Spieler und Neu-Tower Lukas Bertsch müssen die Gastgeber in der Halbfinalserie verzichten. Nach einer im Training erlittenen Bänderverletzung befindet sich der Point Guard noch im Aufbautraining. Ebenso werden den Gastgebern Temur Kiknadze (Krankheit), Daniel Gil Fuentes (Bänderverletzung) & Jesus Paez (verhindert) fehlen.

Dennoch wollen die Pirlo Towers ihrer Favoritenrolle gerecht werden und die Playoffs mit einem Erfolg starten. Dabei soll einmal mehr das tolle Heimpublikum helfen.

Wieder mit dabei: Die Love to Dance Cheerleader, DJ P.Baddy, Gewinnspiele, Buffet und vieles mehr.

Kommt in die Kufstein Arena und peitscht unsere Towers zum Sieg!

Halbfinale der Tiroler Meisterschaft

Samstag 16.03.2019 18:30, Kufstein Arena

Pirlo Kufstein Towers vs. USI Bulls Innsbruck

Freier Eintritt

#LETSGOTOWERS #CAMETOSTAY

AKTUELLE EINTRÄGE
FOLLOW US
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

(c) KUFSTEIN TOWERS

riederbau.jpg
stihl_logo_weiß_blau.jpeg
pirlo.jpg
tiroler_immobilien_logo_weiß_blau.jpeg
mut logo footer.jpg
generali_logo_weiß_blau.jpeg
artdirection logo footer.jpg
alvi_logo_weiß_blau.jpeg