Start in 2020 - Pirlo Kufstein Towers treten am Mittwoch in Innsbruck an!

January 14, 2020

Die Pirlo Kufstein Towers starten in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2020.

Mit den USI Avalanches wartet eine vermeintlich machbare Aufgabe auf die Mannen von Coach Thurner.

 

Seit gut einer Woche befinden sich die Festungsstädter wieder im Trainingsbetrieb und sämtliche Spieler gingen dabei motiviert zu Werke. 

So tritt auch ein breiter Kader die Reise in die Landeshauptstadt an, einzig Raphael Miksch wird aus beruflichen Gründen fehlen.

 

Zum Gegner - Die USI Innsbruck Avalanches halten in dieser Saison bei einem Sieg und drei Niederlagen. Vor allem beim klaren Auswärtserfolg gegen den TS Wörgl und den knappen Niederlagen in Feldkirch & Zell am See konnte das neuformierte Team aufhorchen lassen.

 

Gegen die Silvertitans setzte es für das Team um Coach Kraml eine etwas höhere Niederlage.

Dennoch sind die Avalanches ein schnelles und athletisches Team welches man nicht unterschätzen darf.

 

Für die Towers gilt es einen guten Start ins neue Jahr hinzulegen und weiter an einer geschloßenen Mannschaftsleistung zu basteln. 

 

 

Lukas Miller trifft auf seinen Ex-Verein

 

#TOWERSHOCHZWEI #MISSION2020

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

AKTUELLE EINTRÄGE
Please reload

FOLLOW US
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

(c) KUFSTEIN TOWERS

riederbau.jpg
pirlo.jpg
stihl_logo_weiß_blau.jpeg
tiroler_immobilien_logo_weiß_blau.jpeg
mut logo footer.jpg
generali_logo_weiß_blau.jpeg
artdirection logo footer.jpg
alvi_logo_weiß_blau.jpeg