Die Serie geht weiter - Pirlo Towers schlagen Raiders 2 klar mit 91:58!

Es war ein stimmiger Sonntag Abend in der Kufstein Arena.

Bereits zuvor konnten in der wunderschönen Kufsteiner Veranstaltungshalle die heimischen Tischtennis Damen den Bundesliga Klassenerhalt feiern, wenig später zogen die Towers nach und schloßen den Grunddurchgang der Tiroler Meisterschaft mit einer makellosen Bilanz von 10 Siegen bei 0 Niederlagen ab.

Vor der Partie gab es leichte Personalsorgen bei Coach Thurner und sowohl Piplica, Thaler als auch Neuzugang Telvin Gabriel waren angeschlagen.

Samuel Ackermann vom Now-Fit Kufstein beim Ehrensprungball - vielen Dank für die Unterstützung!

Davon war aber nach erneut etwas zähen Anfangsminuten nicht mehr viel zu sehen.

Nach den ersten 5 Minuten konnten sich die Towers bereits die Führung erkämpfen und bis Viertelende auf 6 Punkte ausbauen.

Im zweiten Viertel wurde bereits rotiert und die Bank zeigte angeführt von erwähntem Neuzugang Gabriel eine tolle Leistung. Das Spiel wurde schnell geführt und so kamen die Towers zu zahlreichen "leichten" Abschlüssen am Korb und freien Distanzwürfen.

So konnte der Vorsprung zur Halbzeit auf 51:30 ausgebaut werden.

Im dritten Viertel ging es in dieser Tonart weiter. Die schnelle Spielweise wurde konsequent weitergeführt und so konnten auch zahlreiche Highlight Plays gefeiert werden. Alleine US-Boy Gabriel verzeichnete 3 Dunks.

Im Schlussviertel wurde erneut rotiert und der Vorsprung souverän gehalten. Endstand einer sehenswerten Begegnung 91:58 für die Pirlo Kufstein Towers.

Scorer der Towers beim 91:58 Erfog:

Gabriel 22, Hartl 15, Thaler 14, Hribar 11, Zelenko 9, Piplica 5, Rexhepi 4, Miller 3, Bacheville 3, Miksch 2, Gopakumar;

Srdjan Piplica verzeichnete einen von vier Dunks der Partie!

Wir bedanken uns herzlich bei der Stadt Kufstein und der Kufstein Immobilien GmbH für die Doppelbelegung zugunsten des Sports in der Stadt Kufstein am Sonntag!

Ebenso ein großes Dankeschön an die zahlreichen Besucher!

Weiter geht es bereits am kommenden Samstag mit einem Heimspiel in der Basketball Regionalliga West. Ab 18:30 treffen die Pirlo Kufstein Towers zum Abschluss des Grunddurchgangs der Westliga auf den TV Zell am See. Wir zählen einmal mehr auf eure Unterstützung!

#TOWERSHOCHZWEI #MISSION2020

AKTUELLE EINTRÄGE
FOLLOW US
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

(c) KUFSTEIN TOWERS

riederbau.jpg
stihl_logo_weiß_blau.jpeg
pirlo.jpg
tiroler_immobilien_logo_weiß_blau.jpeg
mut logo footer.jpg
generali_logo_weiß_blau.jpeg
artdirection logo footer.jpg
alvi_logo_weiß_blau.jpeg