Heimspielauftakt gegen Salzburg - Towers brauchen volle Ebbser Halle!

Aktualisiert: vor 4 Tagen

Der zweite Spieltag der 2.Basketball Bundesliga bringt ein weiteres Westderby und den Heimspielauftakt der Pirlo Kufstein Towers.

Zu Gast ist mit der Basketballunion Salzburg ein bislang ungeschlagenes Team welches sich sowohl im Cup gegen die Wörthersee Piraten als auch zum Ligaauftakt gegen die Basket Flames durchsetzen konnte.


Gespielt wird ein letztes Mal vor dem "Umzug" in die Kufstein Arena nochmal in der Sporthalle Ebbs. Bereits um 14:30 findet dort auch das u16 Superliga Heimspiel der Junior Towers gegen die Sportunion Döbling statt.

Daniel Filipovic und Co sind gefordert


Zum Spiel:

Die BBU Salzburg konnte sich letztes Jahr mit dem siebten Tabellenrang einen Platz im Playoff sichern. Dort war im Viertelfinale nach teils knappen Niederlagen gegen die Fürstenfeld Panthers Endstation. Dieses Jahr wurde die Mission "Next Step" ausgegeben und erfahrene Spieler wie Neuzugang Lorenzo O'Neal sollen dabei helfen. Der Kern des Kaders ist aber mit Mitchell, Milovac, Sanchez Daza seit Jahren gleich.


Mit Dusan Oluic und Fabio Thaler waren zwei aktuelle Towers Spieler bereits in Salzburg tätig. Ob diese Erfahrung ein Vorteil für die Kufsteiner ist wird sich zeigen. :-)


Auf Seiten der Pirlo Kufstein Towers hat man die bittere Auftaktniederlage in Dornbirn aufgearbeitet. Der Fokus in der Trainingswoche lag ganz klar auf der Defense.

Dort will man erstmals deutlich unter 90 Punkten bleiben und ein anderes Gesicht zeigen. Ein EInsatz von Oluic ist weiterhin sehr fraglich, ansonsten sind die Towers komplett.


Ein Faktor wird mit sicher die Stimmung in der Sporthalle Ebbs, deshalb hoffen wir auf zahlreiches und stimmkräftiges Publikum!

Neben DJ P.Baddy, Gewinnspielen, Gastro Bereich wird es auch einen Infostand unseres Fitnesspartners Now-Fit Kufstein geben.


Eintritt nur mit gültigem 3G Nachweis.


GAMEDAY:

Samstag, 16.10.2021, 18:30

Sporthalle Ebbs

Pirlo Kufstein Towers vs. Basketballunion Salzburg