top of page

Next stop: Halbfinale!

Die Pirlo Kufstein Towers treffen im Halbfinale der B2L auf die Mistelbach Mustangs.

 

Im Grunddurchgang konnten sich die Niederösterreicher mit nur einer Niederlage als Ligaprimus etablieren und gehen favorisiert in diese Halbfinalserie. Souverän meisterten sie die Viertelfinalhürde Dornbirn Lions mit 2:0 und konnten vor allem ihre Größenvorteile immer wieder ausspielen. Mit ihren Hünen Jokl, Moschik und Vasat verfügen sie über eine Riege an starken Reboundern, die ligaweit ihresgleichen sucht und von den beiden Tschechen Nehyba und Kozina tatkräftig unterstützt werden.

 

Dass die Kufsteiner dem durchaus Paroli bieten können, haben sie im Aufeinandertreffen im Grunddurchgang gezeigt, als das Spiel unglücklich in letzter Sekunde mit einem Punkt Unterschied verloren ging. Vor Selbstvertrauen strotzend starten die Festungsstädter jedenfalls in diese best-of-3 Serie, da die Mannschaft um Topscorer Duje Putnik in der Viertelfinalserie gegen die Mattersburg Rocks einmal mehr bewiesen hat, dass sie Charakter und Kampfgeist hat und jederzeit über sich hinauswachsen kann. Der griechische Taktikfuchs John Tsirogiannis wird seine Athleten wieder optimal Einstellen und als einzig verbliebener Tiroler Verein im Bewerb weiterhin die Fahnen für das Bundesland hochhalten.



Mit voller Kraft gehts für die Towers nach Mistelbach!

 

Stimmen zum Spiel:

 

„Um Erfolg zu haben brauchst du nur die Chance dazu. In den Top-4 kann jeder jeden besiegen und wir wollen weiter Towers-Geschichte schreiben. Erfolg ist kein Zufall und unsere Mentalität verspricht eine hart umkämpfte Halbfinalserie.“ Lukas Miller, Vorstand Pirlo Kufstein Towers

 

"“We expect a rowdy atmosphere going in to this game. Mistelbach has a great fan base and a solid roster with playoff experiences. They dominated throughout the regular season and the playoffs so far. Pressure is on Mustangs."

Justin Sedlak, Spieler Pirlo Kufstein Towers

 

Wann?

Sonntag, 23.03.2024 um 17:00 Uhr

Wo?

SPH Mistelbach

 

Der österreichische Basketballverband bietet einen kostenpflichtigen Livestream an:

 

Das zweite Spiel der Serie findet am 30.03.2024 in der Kufstein Arena statt.

 

 

Comentarios


bottom of page