Piratenangriff auf Festung Kufstein!

Mit schweren Geschützen werden wohl die Wörthersee Piraten am kommenden Samstag versuchen die heimische Festung Kufstein zu erobern. Die Kärntner Leichtmatrosen rund um die beiden US-Amerikanischen Freibeuter Shawn Ray und Marcus Holyfield sind mit 2 Eroberungen und ebenso vielen Untergängen standesgemäß in die 2. Basketball Bundesliga gestartet und befinden sich mit dieser ausgeglichenen Bilanz aktuell im Tabellenmittelfeld wieder.


Die Kufsteiner wurden derweil um einen Tower erweitert und freuen sich auf das Saisondebüt von Luka Kranjic. Ein zusätzlicher Turm im Verteidigungswall der Festungsstädter wird der Stabilität guttun, welche es nach dem beherzten Cupfight gegen den Erstligisten zu Allerheiligen zu bestätigen gilt. Volle Breitseite werden unsere Kannoniere Bozak und Berenis von jenseits der Dreierlinie geben, um die Klagenfurter Korsaren in Havarie zu bringen.


Also seid dabei, wenn die Kufstein Towers in der großen Schlacht gegen die maritimen Matrosen die Oberhand behalten und, beim Klabautermann, endlich den ersten Saisonsieg feiern können, denn schon an der Beaufortskala ist erkennbar: es weht nun ein anderer Wind!


Ahoi: Samstag, 05.11.2022, 18:30 Uhr Kufstein Arena