Pirlo Kufstein Towers zu Gast in Mattersburg

Nach der empfindlichen Derbypleite sind die Towers in der kommenden Auswärtspartie im Burgenland auf Wiedergutmachung aus.


Auch die Mattersburg Rocks haben sich zum Saisonstart den einen oder anderen Ausrutscher geleistet und deshalb mittlerweile kadertechnisch reagiert und schon den ersten Neuzugang aus der 1.Bundesliga präsentiert. Für die Basketballer um US-Coach Williams geht es darum auf Tuchfühlung mit den vorderen Plätzen zu bleiben, um nicht schon frühzeitig aus dem Rennen um ein Play-Off Ticket zu sein.

Praktisch in derselben Lage befinden sich die Kufsteiner. Aktuell liegt man 4 Punkte hinter dem 4 Platz, welcher zur Teilnahme am Meisterschaftsausscheidungsturnier befähigt. Nach einer konzentrierten Trainingswoche nehmen die topmotivierten Basketballer am Sonntag, 27.11.2022, die lange Fahrt ins pannonische Becken auf sich, um möglichst siegreich in das nächste Heimspiel gegen KOS Celovec zu gehen.


Let’s go Towers!