Tiroler Derby in der 2. Bundesliga: PIRLO Kufstein Towers fordern die Swarco Raiders

Beim ersten Derby der B2L Saison 2022/23 gastieren die PIRLO Kufstein Towers bei den Korbballern aus der Landeshauptstadt.


Der aktuelle Tabellenführer der Division West und selbsternannte Titelkandidat aus Innsbruck kann sich dabei auf das slowenische Trio bestehend aus Habat, Ledl und Rojko verlassen, welche bei den Hausherren den Ton angeben und in der letzten Partie über 90% der Punkteausbeute ihres Teams für sich verbuchen konnten (87 von 95 Punkte gingen aus das Konto der drei Südkärntner).


Dementsprechend fokussiert sind die Männer um Headcoach Hunor Harkai auf die Defense, welche in den letzten Partien immer wieder leichte Aussetzer hatte, aber am Samstag felsenfest sein muss. Mit der nahtlosen Eingliederung des Neuzugangs Luka Kraljic und dem Genesenen Axel Okongo steht auch die komplette Big Men Rotation ergänzend zum Unterländer Urgestein Fabio Thaler zur Verfügung. Wurfstark präsentierten sich letztens auch die Außenspieler rund um Spielmacher Luka Bozak und werden sich mächtig in Zeug legen um die aktuelle Siegesserie zu prolongieren.



Auf lautstarke Unterstützung der mitreisenden Fanschar hoffen die PIRLO Kufstein Towers am:


Samstag, 19.11.2022, um 18:00 Uhr, Landessportzentrum Tirol, Innsbruck


Let’s go Towers!