top of page

Towers wollen Playoffs fixieren!

In der 16. Runde der B2L haben die Pirlo Kufstein Towers die Chance ihre Teilnahme an den Playoffs im Duell gegen das Future Team Steiermark vorzeitig zu finalisieren.

 

Gegen das Tabellenschlusslicht stehen beim Spiel in Graz die Vorzeichen voll auf Sieg. Mit voller Konzentration werden die Festungsstädter diese Mission auch angehen, denn für die letzten Spiele des Grunddurchgangs gilt es die finale Feinjustierung zu finden und gewappnet ins Saisonfinale zu gehen. Das Team um Headcoach John Tsirogiannis ist jedenfalls bereit, den dritten Tabellenplatz vorzeitig abzusichern und weiter Selbstvertrauen zu tanken.

 

Hussain & Co sind in Graz gefordert


Stimmen zum Spiel:

 

„Nach der bitteren Niederlage im Tirol-Derby können wir am Samstag in Graz Towers-Geschichte schreiben und zum ersten Mal in der Vereinshistorie den Einzug in die Playoffs klarmachen, und das sogar 3 Spieltage vor dem Ende der regulären Saison! Uns erwartet in der Steiermark ein junges Team, das nichts zu verlieren hat und daher dürfen wir dieses vermeintlich einfache Match nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wir versuchen uns pünktlich  zur Meisterrunde in den Rhythmus zu spielen, um Ende Februar sowohl individuell, aber vor allem als Team auf dem Peak zu sein.“ Florian Köppl, Kapitän Pirlo Kufstein Towers

 

"This is the 3rd away game in a row and we are one step away to secure our participation in the playoffs. We will give all to make it happen."

John Tsirogiannis, Headcoach Pirlo Kufstein Towers

 

Wann?

Samstag, 03.02.2024 um 15:00 Uhr

Wo?

Raiffeisen Sportpark, Graz

 

Der österreichische Basketballverband bietet einen kostenpflichtigen Livestream an:

 

Das nächste Heimspiel der Pirlo Kufstein Towers findet am 17.02.2024 in der Kufstein Arena statt (vs. Dornbirn Lions).

 

 

Comentários


bottom of page