Vor Weihnachtspause zu Gast in Eisenstadt

Vor der zweiwöchigen Weihnachtspause wartet auf die Pirlo Kufstein Towers eine weitere lange Auswärtsfahrt.


In Eisenstadt trifft man auf die BBC Nord Dragonz, ihreszeichen Tabellenzweiter in der Osttabelle und Halbfinalist des österreichischen Basketball Cups.


Gegen die burgenländischen Landeshauptstädter braucht es eine absolute Topleistung der Towers will man den Sieg mitnehmen.


Oluic und Co sind in Eisenstadt gefordert


Die Dragonz verfügen über einen guten Mix aus erfahrenen Spielern wie Point Guard Cosic oder Center Kolaric als auch junge Wilde wie Lukas Knor. Sie sind auf sämtlichen Positionen mit starken Spielern besetzt und mit dem Tiroler Felix Jambor leitet ein erfahrener A-Lizenztrainer die Geschicke.


Auf Seiten der Towers fehlen leider einige Spieler. So können Rodriguez, Rexhepi, Filipovic und Thurner die Reise nicht antreten. Dennoch will man den zuletzt gezeigten Aufwärtstrend bestätigen und den Eisenstädtern einen tollen Fight bieten.


Wie immer wird das Spiel auf basketballaustria.at verfolgbar sein, Tip Off Samstag 18:00.


Let‘s go Towers!